1-millionster Hänger der STEMA Großenhain fährt seit heute für das Kinderdorf

"Tue Gutes und rede darüber - so einfach und unkonventionell zu helfen ist eine tolle Sache. Ich freue mich sehr, dass ich heute als Ehrengast den STEMA-Anhänger an das Kinderdorf in Moritzburg überreichen darf." Mit diesen Worten übergab am 28.August 2009 der Chef des Bundeskanzleramtes, Bundesminister Dr. Thomas de Maizière den 1-millionsten PKW-Anhänger der Großenhainer Firma STEMA an unser Kinderdorf. Zur Festveranstaltung, die mit einem Betriebsrundgang für die Gäste begann, waren auch der Oberbürgermeister von Großenhain Burkhard Müller sowie zahlreiche Gäste und die Belegschaft des Betriebes gekommen. Unseren Verein vertraten Uwe Kietzmann als Vorstandsvorsitzender und Annette Conrad für die Leitung des Kinderdorfes. Hausvater Torsten Borrmann und Kinderdorfkinder aus Moritzburg-Steinbach nahmen freudig den neuen Hänger entgegen. Der Geschäftsführer der STEMA, Michael Jursch, sagte: "Wir STEMA-Mitarbeiter sind stolz auf diese Zahl und wollen dieses Erfolgserlebnis mit anderen Menschen teilen."

Für unser Kinderdorf ist dies ein tolles Geschenk, denn es gibt viele Einsatzmöglichkeiten: Wenn Kinderdorffamilien in den Campingurlaub fahren oder das alljährliche Paddelprojekt stattfindet, wenn der Umzug für ein flügge gewordenes Kinderdorfkind ansteht, Material für handwerkliche Arbeiten zu besorgen ist oder wenn die Kleinpferde im Kinderdorf frisches Heu brauchen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Dann wird die mit Kinderdorfmotiven ansprechend gestaltete Plane des Hängers gut sichtbar auf unser Kinderdorf hinweisen.

Unser Dank gilt allen, die an dieser Spende beteiligt waren und die Übergabe so gelungen gestaltet haben.

Seit 40 Jahren werden in Großenhain Anhänger gebaut. STEMA ist heute das größte Unternehmen im Ort und seit 1997 beim Bau von PKW-Anhängern Marktführer in Deutschland.

zurück

Fest00131

Helfen Sie mit …

Um den Kindern ein Zuhause geben zu können, ist viel nötig. Helfen Sie mit, unterstützen Sie uns bei der Arbeit. Jede Spende ist sehr Willkommen und wird dringend benötigt. mehr

DZI-Spendensiegel

DZI-Spendensiegel Dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V. wurde das DZI-Spendensiegel zuerkannt